18.08.2019

Am 15.09.2019 wurden unsere Welpen geboren! Es sind 1 Rüde und 4 Hündinnen, die innerhalb von 3 Stunden das Licht der Welt erblickten. Ella ist eine sehr fürsorgliche Mutter, die sich rührend um ihre Kinder kümmert. Die Kleinen nehmen gut zu und sind dick und rund. Bei ernsthaftem Interesse freuen wir uns über Ihre E-Mail oder Ihren Anruf.

02.08.2019

Am 29.07.2019 hat uns unsere Jette für immer verlassen. Etwas über eine Woche, nachdem wir sie besucht haben, wurde sie nach ein paar schlimmen Stunden in ihrer gewohnten Umgebung von ihrer lieben Ärztin erlöst. Wir sind sehr traurig, denken aber an die unzähligen schönen Momente mit dieser tollen Hundepersönlichkeit zurück, die uns so viel Freude gemacht hat und unser Leben mit ihrem einzigartigen Charakter bereichert hat. Unsere Gedanken sind auch bei Angelika, die fast 17 Jahre mit Jette verbracht hat. Wir fühlen mit dir und denken an dich! Hier ein Foto aus jungen Jahren:

25.07.2019

Hier ein kurzes Update bezüglich unseres geplanten Wurfes: Ella geht es dem Umständen entsprechend gut. Sie frisst wieder mit viel Appetit und nimmt stetig zu, so dass sie jetzt nach 5,5 Wochen schon ein ordentliches Bäuchlein hat. Die Hitze macht ihr natürlich auch zu schaffen, so dass sie den Großteil des Tages auf den kalten Fliesen der Küche oder des Flurs verbringt. Auf unseren Spaziergängen trottet sie uns seit eigentlich 4 oder 5 Wochen nur noch lustlos hinterher (nur bei einem Ball vergisst sie ihren Bauch, aber das lasse ich gerade lieber) und auch andere Hunde interessieren sie schon eine Weile schon nicht mehr. Wir freuen uns jeden Tag mehr auf die Kleinen und können es kaum erwarten. Weitere Informationen zum Wurf unter Aktuelle Welpen.

24.07.2019

Besuch bei Jette

14.07.2019

Die Erstgeborene meines Zwingers Jette, McAllister’s Sweet Soraya, wurde heute 17 Jahre alt! Sie ist fast taub und blind und auch die Demenz hat schon eingesetzt. Auf ihren allmorgendlichen Spaziergang besteht sie noch, auch wenn der dementsprechend mitunter sehr lange dauert. Jette besitzt eine tolle Persönlichkeit und hat das liebe Wesen ihrer Eltern geerbt. In all den Jahren hat sie sich niemals aggressiv oder zickig gezeigt und war immer lieb zu Mensch und Tier. In der nächsten Zeit will ich sie ein letztes Mal besuchen und ich hoffe, dass sie bis dahin noch durchhält. Wir hatten immer eine gute und enge Beziehung und auch wenn wir etwas weiter voneinander entfernt wohnen, werde ich sie vermissen wenn es sie nicht mehr gibt. Alles Gute, liebe Jette!

12.07.2019

Wir erwarten Welpen!

09.07.2019

Ein paar neue Fotos in der Galerie

05.07.2019

Wir hatten ein kleines Fotoshooting mit Ella und Lenny  

01.05.2019

Ich habe die neue Rubrik „Artikel“ hinzugefügt, in der Beiträge Platz finden, die nicht dauerhaft auf der Aktuell-Seite verbleiben können, dort einfach zu viel Platz in Anspruch nehmen würden oder schon älter sind. Beginnen will ich mit einem Text aus dem Jahre 2002, der damals schon mal veröffentlicht wurde: „Pearlys Bauprüfung“. Fast 17 Jahre ist das her und mittlerweile ist natürlich viel passiert. 5 Würfe hat sie zur Welt gebracht und durch ihre erfolgreichen Söhne McAllister’s Prince Of Denmark und McAllister’s Veni Vidi Vici zahlreiche Nachkommen in ganz Europa. Vielen hat sie ihr russelltypisches Wesen und ihren Typ weitergegeben. Im September 2017 ist sie im hohen Alter von fast 17 Jahren gestorben. Durch ihre Enkelin Wilma wird uns hier in unserem Zwinger ihr Blut erhalten bleiben.

16.02.2019

Wir waren mit Ella an der Ostsee

31.01.2019

Heute kamen die Untersuchungsergebnisse von Laboklin. Glenville Cup Cake ist frei in allen Bereichen! Wir freuen uns sehr.

18.12.2018

Glenville Cup Cake stellt sich vor

17.11.2018

Heute Mittag mussten wir unseren Leo nach einer Art Schlaganfall gehen lassen. Nachdem man in den letzten Tagen spürte, wie langsam die Lebensgeister aus seinem Körper wichen, war mir bewusst, dass die Zeit des Abschieds bald kommen wird. Auch wenn man erstmal alles weit weg schiebt. Ich bin dankbar für die schönen Jahre, die wir miteinander hatten. Leo hat mich fast 12 Jahre in vielen wichtigen Episoden meines Lebens  begleitet und wir haben eine Menge miteinander erlebt. Seine Liebe und seine Loyalität zu mir waren grenzenlos. Er war ein wirklich guter Hund, der zufrieden und glücklich war, wenn er in meiner Nähe sein konnte. Bis zuletzt war er ein rüstiger Kerl, dem niemand sein Alter ansah und der nie beim Arzt war. Leo wird in seinen zahlreichen Nachkommen weiterleben und hier zu Hause in seiner Urenkelin Ella. Wir vermissen ihn sehr. Danke für deine  bedingungslose Liebe, mein Großer!

01.11.2018

Nock River’s Evita Peron Tango stellt sich vor