10.04.2024

Am 08.04.2024 wurden die Welpen von McAllister’s Mindhunter und Nock River’s Evita Peron Tango geboren. In einer unkomplizierten Geburt kamen 3 Rüden und 3 Hündinnen zur Welt; 5 mit etwas Farbe am Kopf und 1 komplett weiß. Die Kleinen sind sowohl optisch als auch vom Gewicht her sehr gleichmäßig und nehmen gut zu. Mama Ella kümmert sich liebevoll und wir freuen uns sehr über das Sextett.

01.01.2024

Wir verbrachten den Jahreswechsel nicht wie sonst in Berlin, sondern ganz im Grünen in Mecklenburg; nicht weit weg von der Ostsee, aber dafür weit genug von der sinnlosen Knallerei, die kaum noch Grenzen zu kennen scheint. Wir hoffen sehr, dass sich da in diesem Jahr endlich was ändert. Ella jedenfalls hat unsere Ausflüge ans Wasser sehr genossen und ich konnte einige schöne Fotos knipsen:

30.12.2023

McAllister’s Pure And Simple ist nun unter Nachzucht zu finden

28.12.2023

McAllister’s Pure And Simple (McAllister’s Leader Of The Pack x Nock River’s Evita Peron Tango) ist gerade 14 Monate alt geworden und hat sich sehr gut entwickelt. Er ist vollzahnig, hat ein super Wesen und mit seinen ca. 32 cm eine tolle Größe. Seine Augenuntersuchung (DOK) war in allen Bereichen ohne Befund und SCA, LOA, PLL, JBD und DM ist er clear. Wenn alles gut gegangen ist, erwarten wir im Februar seine ersten Welpen. Wir sind schon sehr gespannt.

19.12.2023

McAllister’s Mayrain, eine Tochter von McAllister’s You Made My Day und McAllister’s Oh Happy Day, war zur Augenuntersuchung (DOK). Diese ist in allen Bereichen ohne Befund. Auch das Ergebnis der Gentests ist nun da: clear in allen Bereichen. Wir freuen uns sehr.

02.12.2023

Heute haben wir uns mit Emmi, McAllister’s Rise And Shine, im Hundeauslaufgebiet Grunewald getroffen. Ella freute sich über ihre Enkelin und die beiden hatten viel Spaß miteinander. Im Umgang mit anderen Hunden, von denen es dort natürlich jede Menge gibt, sind beide sehr friedlich und entspannt. Emmi ist eine Tochter von Sweetjumper’s Special Agent Allister und McAllister’s Marvelous Mabel und fast 2 Jahre alt. Hier ein Foto der beiden:

24.11.2023

Auch im Herbst sind wir viel draußen und genießen vor allem die Spaziergänge im Wald. Abends liegen wir dann alle aber zusammengekuschelt auf der Couch und machen es uns schön gemütlich. Hier ein aktuelles Foto von Ella, was bei einer der Waldrunden entstanden ist:

27.09.2023

Unsere Milli, McAllister’s Million Dollar Baby, die vor einigen Wochen ausgezogen ist, ist gerade bei uns, weil Herrchen und Frauchen ein paar Tage in Norwegen weilen. Milli ist jetzt 8 Monate alt und eine Tochter von McAllister’s Eine Wie Keine und Foxwarren Churchill. Sie hat ein ganz wunderbares Wesen und ich freue mich darüber, dass sie uns für die Zucht erhalten bleibt. In den letzten Tagen konnte ich ein paar schöne Fotos knipsen. Hier ist eine kleine Auswahl:

24.09.2023

23.09.2023 30. Internationale Jack Russell Terrier-Show des JRTV e.V. in Einbeck

Am Samstag machte ich mich mit Andrea, Olga (McAllister’s Oh Happy Day) und Motsi (McAllister’s Dancing On My Own) auf nach Rittierode/Einbeck, um an der Show des JRTV e.V. teilzunehmen. Olga startete in der Offenen Klasse für stock-/rauhaarige Hündinnen über 31,5 cm. Sie erreichte einen 2.Platz. Motsi, 11 Monate alt und zum ersten Mal auf einer Ausstellung, lief in der Klasse für Junghündinnen stock/rau. Sie machte alles ganz toll und die amerikanische Richterin Kathleen Owsley („Sunrock“) setzte sie auf den 1.Platz. Später setzte sie sich im Stechen gegen die Sieger aus den anderen Jugendklassen (Hündinnen glatt, Rüden glatt und stock/rau) durch und wurde Bester Junghund der Schau. Ein schöner Erfolg für meine erste und letzte Ausstellung in diesem Jahr 🙂

15.09.2023

Zu Besuch bei Leo und Henry

26.08.2023

Diese Woche habe ich Max, McAllister’s Devils And Dust, besucht, der in Magdeburg wohnt und sich zu einem stattlichen Rüden entwickelt hat. Er ist ein Sohn von McAllister’s Leader Of The Pack und McAllister’s Marvelous Mabel und jetzt 10 Monate alt. Während Schwester Motsi vom Wesen und Gebäude eher in die Richtung ihres Vaters bzw. dessen Mutter tendiert, ist Max eine totale Kopie von Großmutter Ella, also der Mutter seiner Mutter. Hier zwei Fotos:

05.08.2023

McAllister’s Needles And Pins ist nun unter Nachzucht zu finden

12.07.2023

24./25.06.2023 CACIB/CAC Aarau

Ch. McAllister’s You Made My Day nahm an diesem Wochenende an 3 Shows teil. Er erreichte 3 Mal das V1, 2 CACIBs, 3 CACs, wurde 3 Mal Bester der Rasse (BOB), Alpensieger Schweiz 2023, erhielt die Crufts Qualifikation und hat die Bedingungen für den Internationalen Champion sowie den Schweizer Schönheits-Champion erfüllt. Herzlichen Glückwunsch an Patricia zu den tollen Erfolgen!

05.07.2023

Wir haben ein niedliches Foto von McAllister’s It Wasn’t Me und ihrem Onkel McAllister’s Living In Colour bekommen, in dessen Familie sie gezogen ist. Vielen Dank an Caroline! 🙂

28.05.2023

Ich konnte heute im Garten ein hübsches Foto von unserer Motsi, McAllister’s Dancing On My Own machen. Sie ist jetzt etwas über 7 Monate alt und hat sich prima entwickelt. Auf Motsi bin ich deshalb sehr stolz. Sie ist trotz ihrer 31cm Schulterhöhe absolut korrekt aufgebaut (hat man nicht oft bei der Größe) mit einem flachen und flexiblen Brustkorb, einer super Schulter und Knochenstärke. Sie stammt aus der Verpaarung von McAllister’s Leader Of The Pack und McAllister’s Marvelous Mabel. Da dies der letzte Wurf unserer Shaya war, war klar, dass sie bleiben musste. Im Haus ist sie verkuschelt, ruhig und ausgeglichen, draußen bedarf es allerdings auf Grund ihres doch recht ausgeprägten Jagdtriebs einer anspruchsvolleren Erziehung 🙂 . Sie liebt jeden Hund, egal wie er aussieht und auch bei Menschen ist ihre Freude riesengroß. In naher Zukunft werde ich die Hunde-Seiten aktualisieren und dann wird sie auch eine eigene bekommen.

23.04.2023

22.04.2023 CAC Reinsberg

Ch. McAllister’s You Made My Day startete in der Champion-Klasse. Er erreichte das V1, VDH-CAC, CAC und wurde Bester der Rasse (BOB). Damit hat er die Bedingungen für den Deutschen Champion KfT und den Deutschen Champion VDH erfüllt. Herzlichen Glückwunsch an Patricia! 

03.11.2022

Unser Schweizer Farbwunder Ozzy, McAllister’s Saints And Sinners, steckt mitten in den Vorbereitungen fürs Agility-Training und mich freut sehr, dass er dort eine hohe Passion zeigt, konzentriert und mit Freude arbeitet. Die Trainer sind begeistert und ich bin gespannt auf seinen weiteren Werdegang. Hier ein aktuelles Foto von einem Seminar vor ein paar Wochen:

22.09.2022

Leo, McAllister’s One In A Million, und sein Sohn Henry, McAllister’s Can You Hear Me, senden viele Grüße aus Mallorca. Beide haben dort ein tolles Leben mit viel Action und Abwechslung. Während Leo eine richtige Wasserratte ist, ist Henry eher auf Bälle fixiert. Henry, der jetzt knapp 1,5 Jahre alt ist, ist mit 15 Wochen zu seinem Vater gezogen und ein cooler Typ, der schnell und gern lernt. Ganz wie Mama Ella. Danke an Familie Kneer für die tollen Fotos und weiterhin viel Spaß mit den beiden!

26.06.2022

McAllister’s Rise And Shine hat uns besucht

08.03.2022

McAllister’s Saints And Sinners ist im Oktober in die Schweiz gezogen und sendet viele Grüße. Dort, wo andere Urlaub machen, verbringt er den Tag mit allerlei Aktivitäten und seinen 4 Freunden. Ozzy, so heißt er jetzt, wird durch Unterordnung, Fährtenarbeit und Vorübungen fürs Agility ausgelastet. Mit seinem freudigen, klugen und offenen Wesen wickelt er jeden um den Finger. Regelmäßig bekommen wir tolle Berichte, Videos und Fotos. Eins davon will ich heute hier veröffentlichen. Viele Dank an dich, Rebekka, dass du mich immer an der Entwicklung von Ozzy teilhaben lässt. Ich freue mich sehr darüber, dass du so fleißig mit ihm arbeitest und wünsche euch weiterhin viel Spaß mit der kleinen Rakete 🙂